flos-kochbuch

~ Ein AuPair kocht ~
 

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Fisch in Kokossauce

Hey ihr alle

 

 Heute habe ich für meien Gastfamilie - und mich natürlich - Fisch in Kokossauce gekocht. So oft habe ich Fisch noch nicht zubereitet, und wenn dann nur im Ofen, gekocht hatte ich ihn noch nie. Eine neue Erfahrung für mich! :D

Das Rezept war wirklich schnell gemacht, in 20 Minuten war die Sauce fertig. Den Reis koche ich immer kurz vor dem Essen dazu, aber ansonsten geht das ja auch nebenbei.
Hier also erstmal das Rezept:

Zutaten:

1 große Lauchzwiebel
2 EL Olivenöl

2 TL Curry
1 TL Koriander
etwas Pfeffer, Knoblauchpulver, Salz
Saft einer halben Zitrone
400 ml Kokosmilch
750 g Fischfilet (festes Fleisch, zum Beispiel
                  Rotbarsch)
2 EL Rosinen
2 EL Mandeln

1) Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln
   darin anbraten.

2) Gewürze zugeben, dann erst mit der Kokosmilch
   aufgießen.

3) Alles kurz aufkochen, dann köcheln lassen.

4) Fischfilets in kleine Stücke schneiden und
   roh zugeben.

5) Je nach Größe der Stücke 5-10 Minuten
   mitkochen lassen, dann die Rosinen und
   Mandeln zugeben und den Topf vom Herd nehmen.

 


Wir werden heute Abend Reis und einen großen Salat dazu essen.
Das Rezept ist vond er Menge her perfekt für 4 Personen, aber da hier die Mädchen nur für eine halbe essen, reicht es auch für uns 6.

Es ist echt super lecker, man kann ein bisschen mi den Gewürzen variieren und je nach Geschmack auch die Rosinen oder Mandeln weglassen, das macht es aber eigentlich gerade so interessant

Noch ein Tipp zum Schluss: achtet wirklich darauf, welchen Fisch ihr nehmt. Hier stehen die Namen der Fische nur auf Französisch auf der Verpackung, und unter "carrelet" konnte ich mir erst nich viel vorstellen, da es aber der letzte Fisch war, habe ich ihn gestern einfach zum auftauen rausgelegt. Es ist auf jeden Fall in Ordnung, aber Scholle ist wirklich nicht das festeste Fleisch :D

Geschmeckt hat es trotzdem.

Viel Spaß beim nachkochen 

eure Flo ^.^

5.11.13 14:46

Letzte Einträge: Nudel-Gemüse-Bechamel-Gratin

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen